AKTUELLE COVID-19 INFORMATIONEN

Corona Informationen

Update vom 30.06.2020
Die Lage entspannt sich weiter, doch noch immer sind viele Bereiche, insbesondere Veranstaltungen, Events und Führungen von Absagen, Änderungen und Verschiebungen betroffen. Informationen dazu findet Ihr auf der jeweiligen Seite des Anbieters.

Update vom 06.06.2020
Im Bereich Freizeit gibt es weitere Lockerungen: Pünktlich zum Start in den Sommer dürfen Freibäder ab 08. Juni 2020 in Bayern wieder öffnen. Geschlossen bleiben weiterhin Hallenbäder, Saunen und Thermen. Informationen über Öffnungszeiten, Regeln und Online-Buchung von Tickets für Hainbad, Freibad Gaustadt und Bambados findet Ihr auf der Seite der Bamberger Stadtwerke.

Update vom 21.05.2020
Wir freuen uns, dass erstmals seit März Hotels und Ferienwohnungen ab 30.05.2020 wieder Gäste beherbergen dürfen. Auch Stadtführungen sollen dann unter Einhaltung strenger Auflagen wieder möglich sein. Auch Freizeitparks und Schlösser sind dann wieder geöffnet. Bitte beachten Sie hierzu die offiziellen Informationen der Tourist Information Bamberg.

Update vom 08.05.2020
Das Konzept der Bayerischen Staatsregierung sieht vor, Biergärten, Keller und Gastronomie im Freien ab 18.05.2020 wieder zu erlauben. Über die Wiederöffnung von Hotels und Tourismus gibt es derzeit noch keine konkreten Planungen. Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hält eine Öffnung ab Pfingsten aber für denkbar. Wir sind gespannt! Bleibt gesund!

Update vom 22.04.2020
Es war vorauszusehen: Wegen der Absage von Großveranstaltungen in Bayern bis einschließlich 31.08.2020 ist nun auch die Sandkerwa® offiziell abgesagt. Auch die weiteren großen Events wie Bamberg zaubert, Weinfest und das Blues- und Jazz-Festival finden damit in diesem Jahr nicht statt.

Update vom 14.04.2020
Ab dem 20.04.2020 dürfen erste Geschäfte unter Einhaltung strengster Hygieneauflagen wieder öffnen. Davon ausgenommen sind allerdings Gastronomie- und Hoteleriebetriebe, so dass auch über Ostern weiterhin keine Angebote für Touristen möglich sind. Haltet durch! Haltet Abstand! Bleibt gesund!

Update vom 17.03.2020

Liebe Besucher unserer Seite, liebe Nutzer unserer Medien,
wir möchten Euch darüber informieren, dass die Staatsregierung aufgrund der neuesten Entwicklungen um das Coronavirus den Katastrophenfall für Bayern ausgerufen hat. Das bedeutet, dass öffentliche Einrichtungen, Museen, Bibliotheken, Bars, Freizeiteinrichtungen, Sport- und Spielplätze sowie Geschäfte geschlossen werden, ausgenommen die mit lebensnotwendigen Artikeln.  Die Regelung soll vorerst bis zum 20. April gelten. Über die aktuellen Entwicklungen halten wir Euch über unsere Kanäle auf dem Laufenden. Bleibt gesund!

visit Bamberg

Kostenfrei
Ansehen